Konzentrieren Sie sich auf Produkte
der Saison

Knolliger Kerbel


La Légumière, der Spezialist für bretonisches und saisonales Gemüse! Knollenkerbel

Form und äußeres Erscheinungsbild


Bildet kleine, geschwollene Zapfen.

Eigenschaften


Kaliber


4 bis 6 cm lang.

Wissenschaftlicher und botanischer Name


Chaerophyllum bulbosum (Familie der Apiaceae) Andere Namen: Knollenkerbel, Knollenkerbel, Knollenkerbel, Sandtrüffel.

Färbung


Außen grau-braun, Fleisch weißlich bis blassgelb.

Herkunft & Kultur


Der Anbau von Kerbel ist sehr heikel. Die Aussaat erfolgt Anfang März, die Unkrautbekämpfung und die Ernte werden dann von Hand durchgeführt. Nach der Ernte im Juli wird der Kerbel zwei Monate lang kalt gelagert, bevor er vermarktet werden kann. Diese Kälteperiode ist notwendig, um den für ihn typischen süßen Geschmack zu entwickeln.

Geruch


Vorbereitungshinweise


Wird gekocht verzehrt: im Ofen, in der Pfanne oder gebraten nach dem Schälen, oder in Wasser gekocht als Pellkartoffel. Ausgezeichneter Partner zu allen Wildgerichten und hellem Fleisch. Am besten roh und ohne Haut testen.

Textur


Heimerhaltung


Wird an einem temperierten Ort oder im unteren Teil des Kühlschranks aufbewahrt.

Geschmack


Knollenkerbel vereint den Geschmack von Kastanien mit dem Aroma von Kartoffeln.

Die Saisonabhängigkeit des Produkts


J

F

M

A

M

J

J

A

S

O

N

D

Janvier (1)

Février (2)

Mars (3)

Avril (4)

Mai (5)

Août (8)

Septembre (9)

Octobre (10)

Novembre (11)

Décembre (12)

Unsere Rezepte basieren auf diesem Produkt


Nous n'avons pas encore de recettes pour ce produit.

Verpackung für dieses Produkt verfügbar


Colis carton, Colis bois, Barquette

Die Saisonabhängigkeit des Produkts


J

F

M

A

M

J

J

A

S

O

N

D

Janvier (1)

Février (2)

Mars (3)

Avril (4)

Mai (5)

Août (8)

Septembre (9)

Octobre (10)

Novembre (11)

Décembre (12)

Entdecken Sie alle Produkte von La Légumière


Laurent, Ronan und Frederic Mear

Produzenten für La Légumière


Laurent, Ronan und Frédéric Méar produzieren seit vielen Jahren Gemüse für La Légumière. Der Anbau von bretonischem Gemüse birgt für diese drei Brüder keine Geheimnisse mehr.